skip to content

Studienbeginn

Die Informationen auf dieser Seite soll Ihnen bei der Online-Bewerbung und der Einschreibung helfen, sowie in den ersten Studientagen sich an der Uni besser zurecht zu finden.

Selfassessment und Einschreibung

Ab Wintersemester 2018/19 ist der Studiengang nicht mehr zulassungsbeschränkt, d. h. es gibt keinen Numerus Clausus mehr. Studienbewerberinnen und -bewerber können sich dann zunächst bis zum 15. 07. 2018 online registrieren und bis zum Ende der Einschreibefrist in den Studiengang einschreiben. Allerdings müssen Studienbewerberinnen und -bewerber zur Einschreibung nun die Teilnahme an einem Selfassessment für den Studiengang nachweisen.

Das Selfassessment (Selbsteinschätzung) kann ebenfalls online abgelegt werden. Es beinhaltet Fachfragen zu den Bereichen Geophysik und Meteorologie, Fragen zur Motivation und zur Berufswahl und gibt Ihnen Informationen zum Studienverlauf. Das Wesen eines Selfassessments, also einer Selbsteinschätzung, besteht darin, dass interessierte Studierende darin unterstützt werden, realistische Erwartungen von einem bestimmten Studiengang zu entwickeln und für sich selbst zu entscheiden, ob ihnen der Studiengang zusagt. Aus diesem Grund gibt es für das Selfassessment kein "bestanden" oder "nicht bestanden". Gemäß der Einschreibeordnung der Universität zu Köln ist lediglich die Teilnahme am Selfassessment verpflichtend, die Schlüsse aus dem Ergebnis ziehen Sie als Bewerberin oder Bewerber selbst. Als Zeitaufwand für das Selfassessment sollten Sie ca. eine halbe Stunde ansetzen. Einige der Fragen sind keineswegs einfach zu beantworten. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Ihr Ergebnis eventuell auch deutlich unter der Maximalpunktzahl bleibt. Das vielleicht wichtigste Indiz dafür, ob der Studiengang für Sie geeignet ist, besteht darin, dass Sie die wissenschaftlichen Fragestellugnen interessant finden und bereit sind, sich mit der dargestellten Thematik zu befassen, und dies sowohl die Fächer Geophysik und Meteorologie aber auch die erforderliche Mathematik und Physik betreffend.

Sie können das zur Einschreibung erforderliche Teilnahmezertifikat am Selfassessment auch jetzt bequem hier absolvieren. Bitte registrieren Sie sich vor Durchfürung des Selfassessments unter diesem Link: Benutzerkonto registrieren. Wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort und geben Sie Ihre gültige E-Mail-Adresse an, an die der Bestägungslink zur Kontoaktvierung geschickt wird. Ihren Vornamen, Namen und Geburtsdatum müssen Sie bei der Registrierung korrekt angeben, da diese Angaben zur Erstellung Ihres Teilnahmezertifikats, welches Sie bis zur Einschreibung im Online-Bewerbungsverfahren der Universität zu Köln hochladen müssen, verwendet werden. Andere Angaben sind nicht erforderlich, Sie können deshalb die übrigen Formular-Felder frei lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse nur zur Registrierung eines Accounts benutzen können, d. h. die Registrierung eines anderen Namens unter einer dem System bereits bekannten E-Mail-Adresse ist nicht möglich.

Ihre persönlichen Daten werden lediglich zur Erzeugung des Teilnahmezertifikats verwendet; sie werden nach Ablauf der Einschreibefrist gelöscht. Zur Qualitätssicherung und zur Verbesserung des Selfassessments werden anonymisierte Statistiken von aggregierten Testergebnissen und von aggregierten Frageergebnissen angelegt.

Melden Sie sich anschließend mit Ihrem registrierten Benutzerkonto hier an zum Selfassessment für den Bachelorstudiengang Geophysik und Meteorologie. Bevor Sie das Selfassessment starten können, müssen Sie dem als Kurs hinterlegten Selfassessment noch beitreten. Klicken Sie hierzu bitte die blaue Schaltfläche "Beitreten" an. Danach können Sie das Selfassessment durch Klicken auf die grüne Schaltfläche "Test starten" beginnen. Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, können Sie auf der letzten Seite des Selfassessments durch Klicken auf die Schaltfläche "Zertikat" Ihr Teilnahmezertifikat lokal speichern. Dieses Zertifikat können Sie im Online-Bewerbungsverfahren hochladen, Sie brauchen das Selfassessment dann während des Online-Bewerbungsverfahrens nicht noch einmal zu absolvieren. Am Ende des Selfassessments bitten wir Sie um die Teilnahme an unserer Umfrage. Hier können Sie uns Ihre Rückmeldung zum Selfassessment geben, z. B. ob Sie die Fragen als leicht oder schwer empfanden. Wir bitten Sie herzlich an dieser (völlig anonymen) Umfrage teilzunehmen, damit wir das Selfassessment weiter verbessern können.

Sie beabsichtigen nicht an der Universität zu Köln Geophysik und Meteorologie zu studieren? Auch andere Interessenten, wie Sie, dürfen gerne an unserem Selfassessment teilnehmen!

Belegen

Studierende des Bachelorstudiengangs "Geophysik und Meteorologie" müssen die Veranstaltungen, die sie im kommenden Semester absolvieren wollen, belegen. Studierende im ersten Fachsemester nutzen die 2. Belegphase vom 30. August bis zum 20. September 2017. Studierende in höheren Fachsemestern nutzen die 1. Belegphase vom 26. Juli bis 07. August 2017.

Gemäß Studienverlaufsplan sind im ersten Fachsemester die folgenden Module vorgesehen: Einführung in die Geophysik und Meteorologie, Analysis I, Mathematische Methode, Experimentalphysik I.

Hilfe zum Belegen finden Sie hier.


Vorkurse

Wir empfehlen Ihnen, an den Vorkursen in den Fächern Physik und Mathematik teilzunehmen.

Der Physik-Vorkurs findet statt
11. 09. - 29. 09. 2017
im Hörsaal II der Physikalischen Institute
Webseite des Physik-Vorkurses

Der Mathematik-Vorkurs findet statt
04. 09. - 29. 09. 2017 im Geo/Bio-Hörsaal
Webseite des Mathematik-Vorkurses